Neuigkeiten:
Wir haben täglich (Mo.-Sa.) von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet.
{{c_name}}
Mein Einkaufswagen {{cart_items}}

{{ FalseTemplate }}

Artikel
{{cart_items }} Produkt enthalten
Summe
{{convert_currency(total_price)}}

Zuletzt eingelegt:

{{product.sku}}

{{product.name}}

-+
x {{convert_currency(product.price)}}

0621 / 71 63 591
Videoschnitt PC

Videoschnitt PC

Grid
List

{{product_coll.total}} Artikel

pro Seite
1
{{product.p_name}}
★★★★★ 6 Bewertungen
Art.Nr.:{{product.p_sku}}
{{convert_currency(product.p_old)}} {{convert_currency(product.p_price)}}
Inkl. 19% MwSt.
ratenkauf
Finanzieren ab {{ convert_currency(product.easycredit )}} / Monat mehr Infos zum Ratenkauf
Konfigurieren
Keine passenden Produkte gefunden.
{{page.index}}

CAD PC günstig online Kaufen | CAD PC konfigurator und Individuell Konfigurieren - Individuell PC Zusammenstellen

Best Preis für Videoschnitt PC in Deutschland.

Günstig Preis für Videoschnitt PC in Deutschland July , 2021 Letzter Preis
Intel Basic Videoschnitt PC 41001€ 964,00
AMD Basic Videoschnitt PC 42001€ 987,00
Intel Basic Videoschnitt PC 41007€ 1.017,00
Intel Basic Videoschnitt PC 41010€ 1.071,00
AMD Silent Videoschnitt PC 42003€ 1.310,00
Intel Advanced Videoschnitt PC 41002€ 1.320,00
AMD Advanced Videoschnitt PC 42002€ 1.435,00
Intel Advanced Videoschnitt PC 41008€ 1.477,00
Intel Silent Videoschnitt PC 41003€ 1.483,00
Intel Advanced Videoschnitt PC 41011€ 1.504,00

Videobearbeitungs-PC

Das High-End-PC-System von CLS Computer ist ein wahrer Extremarbeiter im wahrsten Sinne des Wortes in Deutschland. Suchen Sie einen leistungsstarken Videobearbeitungs-PC? Ihr System sollte optimal auf die Videobearbeitung vorbereitet sein, oder Sie suchen einfach nach einem der besten Gaming PCs - mit den High-End-PC-Systemen von CLS Computer sind Sie hier richtig. Wir bieten seit 1993 hochwertige Videobearbeitungs-PCs an. Kaufen Sie den besten Videobearbeitungs-PC im CLS Online Shop.

Videobearbeitungs-PC von CLS

Computer für die Produktion digitaler Medien sind hinsichtlich Komponentenauswahl, Konfiguration und Support anspruchsvoller als herkömmliche PCs. Unser CLS-Computerteam baut seit mehr als 27 Jahren jeden Videobearbeitungs-PC mit großer Sorgfalt und Sachkenntnis. Ermöglicht unseren Kunden, sich auf das Wesentliche und die kreative Arbeit zu konzentrieren. Sollte ein Problem auftreten, haben Sie einen direkten Draht zum Lieferanten. Gut etablierte Prozesse, die Ihnen leicht fallen!

Video Editing Pc

Videobearbeitungs-PC-Komponente:

Im Allgemeinen ist die Ausgabequalität umso besser, je schneller und leistungsfähiger die technischen Daten des Videobearbeitungs-PCs sind. Schauen wir uns die grundlegenden Spezifikationen genauer an.

Prozessor: Die Taktfrequenz Ihres Prozessors wirkt sich auf Ihre Fähigkeit aus, mit Ihren Artikeln zu arbeiten. Je höher die Häufigkeit, desto schneller erhalten Sie die Leistung für die Durchführung innovativer Software und die Bearbeitung von Projektdateien. Je komplizierter das Bearbeitungsprojekt ist, desto mehr Rechenleistung benötigen Sie, insbesondere wenn Sie wirklich große Dateien aus 4K-Videomaterial bearbeiten. Wenn Sie eine Farbkorrektur durchführen, in Ebenen arbeiten, Spezialeffekte hinzufügen, Bilder importieren oder Übergänge hinzufügen möchten, ist der Erwerb eines Hochleistungschips unerlässlich.

Videoprojektdateien müssen zwischen jedem Bearbeitungsdurchgang verbleiben. Beispielsweise können Sie Ihr Rohmaterial zusammen reduzieren und dann Ihr Unternehmen rendern. Anschließend können Sie eine Grafikebene hinzufügen und Ihren Job generieren. Sie können einen dritten Durchgang durchführen, um die Farbe zu korrigieren, gefolgt von einem weiteren Durchgang. Die Anzahl der Chips des Chips wirkt sich auf die Fähigkeit Ihres Computers aus, Dokumente zu rendern und Abschlussinhalte zu exportieren. Darüber hinaus bieten Kerne schnellere Vorgänge für diese Jobs.

Arbeitsspeicher: Wenn Sie unter Termindruck stehen, können Sie mit dem Arbeitsspeicher Ihres Computers schnell arbeiten, enorme Dateien rendern und qualitativ hochwertige Ergebnisse senden. Der Speicher unterscheidet sich vom Speicher, und so speichern Sie Dateien. Ihr Computer verfügt möglicherweise über ausreichend Speicherplatz. Wenn Sie jedoch nicht über genügend Speicher verfügen, kann die kreative Software abstürzen. Wenn Sie mehrere innovative Anwendungsprogramme gleichzeitig verwenden, ist der Speicher viel wichtiger.

Anzeige: Die Fähigkeit, genaue Farben zu sehen, ist für die Bearbeitung von Videos für jede Anwendung von entscheidender Bedeutung, von der Veröffentlichung gesellschaftlicher Medienclips bis zur Produktion eines professionellen Dokumentarfilms. Sie benötigen einen Monitor mit einer Auflösung, die dem Videomaterial Ihrer Kamera entspricht. Standard-HD-Videos (High Profile) bieten eine Auflösung von 1920 x 1080, 4K-Filme sind nur viermal so hoch wie die Pixelauflösung (3840 x 2160).

E / A-Anschlüsse und Konnektivität: Für die Videobearbeitung ist ein PC mit Hochleistungsanschlüssen erforderlich, über den Ihre Tracks, externen Lautsprecher, Speicher und zusätzliche Peripheriegeräte Ihre Fantasie beflügeln können.

Wählen Sie das richtige Netzteil für Ihren Videobearbeitungs-PC:

Das Netzteil ist das wichtigste Element Ihres Systems, da es den Strom für den Betrieb Ihres Systems liefert. Jede PC-Komponente verbraucht eine bestimmte Menge Strom. Durch den Kauf eines ausreichend leistungsstarken Netzteils wird der Widerstand und die Langlebigkeit Ihres Systems sichergestellt.

Jedes Netzteil hat eine Leistung in seinem Namen. Wie 500 W oder 750 W - dies definiert, wie viel Strom es von Ihren Wandsteckdosen auf Ihre Komponenten ziehen kann.

Im Allgemeinen erfordern teurere und qualitativ hochwertigere Komponenten mehr Leistung. Es stehen mehrere Stromversorgungscomputer zur Verfügung. Bestimmen Sie zuerst die empfohlene Nennleistung des Netzteils.

Wie bei allen Elementen haben Netzteile unterschiedliche Formfaktoren, die in andere Computergehäuse passen - ATX und ATX12V passen in volle und mittlere Türme. Im Gegensatz dazu sind die Typen Micro ATX und Mini ITX in ihre jeweiligen Fälle integriert.

Es gibt auch Netzteilkonstruktionen, die nicht modular, semi-modular und vollständig modular sind. Ein modulares Netzteil wird ohne vorinstallierte Kabel geliefert. Dies ist vorteilhaft für diejenigen, die das Kabelmanagement und die Raumnutzung vollständig optimieren möchten, indem sie nur Kabel verwenden, die für ihre Konstruktion benötigt werden. Die Nachteile der Verwendung modularer Netzteile sind die höheren Kosten und die größere Größe, die einige Nutzungsbeschränkungen enthalten können.

Video Editing PC

Machen Sie Sinn aus Ihrem Speicher:

Die Videoproduktion erstellt viele ziemlich große Dateien. Rohes Videomaterial wird noch größer, wenn Sie Effekte, Bildebenen und Audio einfügen. Sie benötigen eine leistungsstarke Speicherlösung für Ihre Arbeitsdokumente sowie eine zuverlässige Speicherlösung. Speicherlaufwerke fallen in zwei verschiedene Klassen. Diese Laufwerke sind eine kostengünstige Lösung für die Archivierung von Abschlussjobs und Rohmaterial. Solid-State-Pushs (SSDs) sind keine beweglichen Komponenten. Sie verkürzen die Zeit, die erforderlich ist, um in Ihre Dokumente zu gelangen, erheblich, da Sie nicht warten müssen, bis das Drehen des Plattentellers beginnt. Sie können Rohbilder schnell durchsuchen und dann monumentale Dateien direkt in der Einfahrt bearbeiten.

HDD Vs. SSD: Vergleichen des besten Speichers für Ihren Videobearbeitungs-PC:

Festplatten und Solid-State-Laufwerke gibt es in vielen verschiedenen Formen, Farben und Abmessungen. Bei der Auswahl des perfekten Festplattenspeichers sollten Geschäftskunden den Umfang und das Ziel der verschiedenen Festplattentypen verstehen, die ihnen zur Verfügung stehen. Sie entscheiden in erster Linie, ob Sie eine Festplatte oder eine SSD erwerben möchten.

Sowohl HDD als auch SSD dienen demselben Zweck, unterscheiden sich jedoch in ihrer Mechanik und Leistung. CLS wird zunächst die Vor- und Nachteile auf hoher Ebene behandeln.

SSDs sind keine beweglichen Teile, was sie zuverlässiger macht. Sie verwenden eine Halbleitertechnologie, die Daten schreibt und liest, indem sie einen stationären Streifen dichter Schaltkreise elektrisch aufladen. Ein Solid-State-Laufwerk ist keine exakte "Scheibe" im gleichen Sinne wie eine Festplatte, die Speicher auf sich drehenden Magnetplatten speichert und von einem Aktuatorarm gelesen wird.

SSDs haben einen Leistungsvorteil gegenüber sich drehenden Festplatten. Endbenutzer zeigen die verbesserte Reaktionsfähigkeit auf ihren PCs. Systeme erleben schnellere Startzeiten und fühlen sich mit funktionierenden Systemen und Produktionsprogrammen "schneller".

SSDs arbeiten leise - Sie können den Motor in einem sich drehenden Laufwerk einklemmen, während er Daten liest und speichert. Leise Klickgeräusche sind bekannt. Sie können die elektrische Leistung, die dieselbe Aufgabe erfüllt, nicht in ein Solid-State-Laufwerk einbauen.

Festplatten bieten ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis pro Gigabyte Speicher. Solid-State-Laufwerke sind in der Regel fünf- bis sechsmal teurer pro Gigabyte Speicher als ihre rotierenden Gegenstücke. Vor sieben oder acht Jahren haben die hohen Kosten für SSD-Speicher Nicht-Firmenkunden davon abgehalten, SSDs zu besitzen. Die SSD-Kosten sind seitdem gesunken, haben aber Festplattenspeicher.

Grafikkarten für Ihren Videobearbeitungs-PC:

Grafikkarten sind eine weitgehend missverstandene Sache. Sofern die von Ihnen verwendete Software nicht ausdrücklich für die GPU-Beschleunigung wirbt, ist wahrscheinlich eine primäre Grafikkarte ausreichend. Grundsätzlich benötigen Sie keine großartige Grafikkarte, um Videos anzuzeigen, und noch viel weniger, wenn Sie eine verlassene Verarbeitungsbox erstellen, die zum Rendern von 3D-Grafiksequenzen oder Proxy-Videos verwendet werden kann.

Viele aktuelle Workflows erfordern hier jedoch eine Art GPU-Fähigkeit. Kommerziell hergestellte Workstations verwenden normalerweise NVidia-Karten der Quadro-Serie. Außerhalb der Welt des professionellen computergestützten Designs müssen jedoch nur sehr wenige dieser Längen verwendet werden.

Die modernen Karten der 1000er-Serie sind etwas leistungsstärker, obwohl die Leistung der GTX 1060 der vor Jahren getesteten 980 entspricht. Es wurden viele Aufgaben erledigt, die ziemlich einfach zu beheben waren. Der Vergleich von Grafikkarten ist ziemlich schwierig, da sie unterschiedliche Taktraten, die Kapazität des organischen Datenpfads, die Anzahl der Subprozessoren usw. aufweisen. Auf der GPUBoss.com-Website können jedoch Punkt-für-Punkt-Beobachtungen beliebter Typen bereitgestellt werden. Für Videoarbeiten wird häufig mehr RAM benötigt.

Videobearbeitungs-GPU vs. Gaming-GPU:

Die grundlegenden Unterschiede Wie zu erwarten ist, ist die Grafikverarbeitungseinheit (GPU) normalerweise die zentrale Komponente des Spielecomputers. In einem Videobearbeitungs-PC kann es jedoch genauso unvermeidlich sein, wenn von dieser Maschine 3D-Modellierung, Audio- / Videobearbeitung und ähnliche rechenintensive Aufgaben ausgeführt werden. Unter den GPUs sind NVidia GeForce und AMD Radeon im Wesentlichen die einzigen zwei großen Spieler im Spiel. Viele Unternehmen erstellen Karten für diese Entwickler. Aber fast jede einzelne Karte auf dem Markt basiert auf einem Muster von beiden.

Diese beiden Namen haben eine Reihe von GPUs, die für Video Editing PC, Quadro und Radeon Pro spezifisch sind. Sie unterscheiden sich von herkömmlichen GPUs dadurch, dass sie eine größere Menge an Videospeicher bieten, eher für GPU-orientierte Software als für High-End-Spiele optimiert sind und normalerweise höhere Taktraten bieten. Obwohl sie für Spiele verwendet werden können, sind sie nicht für diese Jobs optimiert und stoßen selten auf kleinere Supportprobleme.

Was kostet die Konfiguration eines Videobearbeitungs-PCs in Deutschland?

Das hängt von Ihren Anforderungen und Ihrem Budget ab! Es kann Sie tatsächlich zwischen 500 und 3.000 US-Dollar kosten, und die meisten Menschen haben es gerne mit einem glücklichen Zwischenprodukt zwischen 500 und 2.000 US-Dollar zu tun. Egal, ob Sie ein begrenztes Budget haben und ein paar Cent kneifen oder ein Big Shot, der im Allgemeinen das Beste vom Besten will, PC-Spiele sind für Sie da.

Der beste Videobearbeitungs-PC im Jahr 2021

  • iMac Retina
  • Microsoft Surface Studio
  • Apple Mac Pro
  • Apple Mac mini
  • Dell G5
  • Lenovo Yoga A940
  • Acer Predator Orion 9000
  • Dell G5
Erstellen Sie Ihren ersten Videobearbeitungs-PC mit CLS Computer in Deutschland

Der PC Kauf eines Computers, der ein perfektes High-End-Computererlebnis bietet, kann ein beruhigendes Gefühl sein. Es gibt so viele Marken und so viele verschiedene Typen. Welches ist das Beste für Sie, wie viel sollten Sie dafür ausgeben? Benötigen Sie ein Notebook, einen Desktop oder einen Hybrid? Was ist mit einem All-in-One- oder einem Touchscreen-Computer? Wie bestimmt ein Unternehmen, was es bekommt? Es gibt keine Zauberformel, um sicherzustellen, dass Sie den perfekten Computer erhalten. Wenn Sie jedoch auf unsere Website kommen, kann CLS Computer Sie mehrmals auf eine virtuelle Tour durch die Fakten und das Zubehör mitnehmen, nach denen Sie suchen. Halten Sie also den PC zusammen, um mehr über PCs und anderes wichtiges Zubehör zu erfahren. Videobearbeitungs PC Kaufen Sie einen im CSL Online-Shop

FAQ:

Ist ein Gaming-PC gut für die Videobearbeitung?

Einfach ausgedrückt, ein Gaming-PC ist im Allgemeinen für die Verwendung mit mittlerer CPU ausgelegt, wobei eine hohe Priorität gegenüber der GPU-Rate und ein geringer Respekt vor dem RAM verwendet werden. Für die Videobearbeitung sind GPUs in mehreren Anwendungen beliebt, was genau erklärt, warum Glücksspiel-PCs wirklich gut in der Bearbeitung sind. RAM hat jedoch eine höhere Priorität für die Filmbearbeitung als beim Spielen.

Ist Intel oder AMD besser für die Videobearbeitung?

Intels i7-Shows sind erstklassig für Videobearbeitungs-Workflows. Wenn Sie viel Grafik und Videobearbeitung ausführen, sollten Sie einen Intel Core i7- oder i9-Prozessor haben. Bei den Grafikkarten ist AMD weitaus besser als Intel. Die beste AMD-Grafikkarte ist Ihre AMD Radeon RX 5700.

Welche CPU eignet sich besser für die Videobearbeitung?

Der ideale Value-Chip für den Videobearbeitungs-PC ist der Intel Core i7-10700K Desktop-Prozessor. Seine acht Kerne und 16 Threads sowie seine eigene hohe Turbo-Taktrate sind 5,1 GHz, was Ihnen eine wunderbare Leistung bieten könnte, indem zahlreiche Informationen für die Videobearbeitung schnell verarbeitet werden.

Verwendet die Videobearbeitung GPU oder CPU?

Der Rendering-Teil einer Videobearbeitung wird hauptsächlich von der CPU ausgeführt. Es ist immer eine CPU-intensive Aufgabe. GPU kann helfen, im 3D-Bereich zu arbeiten und SPECIALLY MADE GPU Konsequenzen zu hinterlassen.