Loading...
Neuigkeiten:
{{c_name}}
Touchscreen

Touchscreen

Grid
List

{{product_coll.total}} Artikel

pro Seite
{{att.name}}
weitere
1
{{product.p_name}}
3 Bewertungen
Art.Nr.: {{product.p_sku}}
{{convert_currency(product.p_price)}}
Inkl. 19% MwSt.
Konfigurieren
Keine passenden Produkte gefunden.
{{page.index}}

Touchscreen

Welchen Computer Monitor sollten Sie kaufen?

Der Computer Monitor, den Sie gerade verwenden, war möglicherweise im Lieferumfang Ihres Desktop-PCs enthalten. Dieser wurde als "hochauflösend" eingestuft. Da Sie einen großen Teil des Tages damit verbringen, auf den Bildschirm zu schauen, zahlt es sich aus, einen Monitor mit einer sehr hohen Auflösung zu verwenden. Seien Sie wählerisch, wenn Sie einen neuen kaufen - dies ist eine Technologie, die Sie akzeptieren sollten und mit der Sie noch weitere Jahre arbeiten werden. Heutzutage haben Sie sehr viel Auswahl bei der Wahl des am besten geeigneten Monitor. Sogar viele nicht-invasive Panels haben High-End-Versionen von vor einem Jahrzehnt völlig umgehauen.

Wie wähle ich einen Monitor aus?

Bestimmen Sie den Hauptzweck Ihres Monitors: Spiele, professionelle oder allgemeine Verwendung. Im Allgemeinen sollten Spieler schnelle Bildwiederholraten und niedrige Reaktionszeiten priorisieren, Profis sollten die Farbgenauigkeit priorisieren und Benutzer mit allgemeiner Verwendung weniger spezifische Anforderungen haben, sich jedoch häufig für einen Monitor mit einem kontrastreichen VA-Panel entscheiden.

Welcher Monitor eignet sich am besten für den Heimgebrauch?

Die besten Monitore

  1. Dell P2720DC
  2. Acer Predator XB272
  3. HP 24f 61cm
  4. Dell Ultrasharp U2720Q
  5. LG 34WK95U
  6. BenQ EX3203R
  7. AOC 22B1HS 54.6cm

Monitro

Preisklassen verschiedener Monitortypen

Die Preise für den Display-Monitor hängen von der Zielgruppe, der Bildschirmgröße und den Funktionen des Gerätes ab. Für 100 Euro oder weniger können Sie einen leistungsstarken 22-Zoll- oder sogar 23-Zoll Monitor kaufen, aber erwarten Sie zu diesem Preis keine Feinheiten wie eine große Auswahl an Anschlüssen und einen höhenverstellbaren Fuß. Diese Panels verwenden jedoch LED-Hintergrundbeleuchtung, benötigen wenig Strom und sind häufig hell. Die Leistung ist für viele Unterhaltungen oder Hauptgeschäfts- und Produktivitätsfunktionen ausreichend, eignet sich jedoch nicht für Aufgaben, bei denen Farb- und Graustufengenauigkeit von entscheidender Bedeutung sind. Am anderen Ende des Spektrums befinden sich Ihre High-End-Versionen, die sich an Grafikdesigner und Ähnliches richten. Bei den meisten handelt es sich um 27-Zoll bis 38-Zoll-Panels, die 4K-Auflösungen (3.840 x 2.160 Pixel) unterstützen und die vierfache Auflösung eines normalen vollständigen HD-Bildschirms (1.920 x 1.080 Pixel oder "1080p") anzeigen können. Darüber hinaus bieten sie Attribute wie einen hoch einstellbaren Fuß, eine Auswahl an Anschlüssen wie HDMI, Bildschirmanschluss und USB (häufig einschließlich USB-C) sowie eine Vielzahl erweiterter Bildeinstellungen, einschließlich in einigen Fällen Kalibrierungshardware und -software.

Marken von Computer Monitor

  1. Acer Monitor
  2. Alienware Monitor
  3. AOC Monitor
  4. Apple Monitor
  5. Asus Monitor
  6. BenQ Monitor
  7. Dell monitor
  8. HP Monitor

Bester Computermonitor 2020

  1. BenQ PD3200U
  2. LG UltraGear 38GN950
  3. BenQ SW321C PhotoVue
  4. Asus ROG Swift PG27UQ
  5. Acer Predator X34
  6. Asus Designo Curve MX38VC
  7. Dell UltraSharp UP3218K
  8. BenQ EX3203R

Für welche Größe des Monitors sollten Sie sich entscheiden?

Desktop-Computerbildschirme fallen im Allgemeinen zwischen 19 " und 38" Zoll, aber für diejenigen mit extra großem Schreibtisch werden auch Ultrawide-Displays in Größen bis zu 49 "angeboten. (Die kleinsten Monitore, abgesehen von einigen Spezialisierungsbildschirmen, wie sie für die Verwendung mit tragbaren Raspberry Pi-USB-Displays vorgesehen sind, die hauptsächlich für den tragbaren Gebrauch bestimmt sind.) Die Abmessungen des Panels werden richtig gemessen.

Auch wenn es sehr von Vorteil ist, einen so großen Screening-Platz wie möglich zu haben, ist dies angesichts der Einschränkungen Ihres Desktop-Speicherplatzes möglicherweise nicht sinnvoll. Je größer das Display, desto mehr können Sie außerdem erwarten. Ein 24-Zoll-Bildschirm ist eine ideale Option, wenn Sie mehrseitige Dateien anzeigen oder Filme ansehen möchten und über einen begrenzten Schreibtischbereich und ein kleines Budget verfügen möchten. Aber es gibt nichts Schöneres, als einen Film zu sehen oder ein Match auf einem riesigen Bildschirm zu spielen. Wenn Sie also Platz auf Ihrem Desktop-Computer haben, bietet ein 27-Zoll oder größerer Bildschirm ein hochwertiges Erlebnis zu einem fairen Preis. Wenn die Entfernung kein Problem darstellt, denken Sie an eine gigantische Version mit gekrümmtem Bildschirm, um Ihrem Desktop-Computer ein echtes Kinoerlebnis zu bieten.

 

Welche Anzahl an Pixel /Geschwindigkeiten sollten Sie bevorzugen?

Gemessen in Millisekunden (ms) ist die Pixelantwortgeschwindigkeit die Zeit, die ein Pixel benötigt, um von der Schwarz- zur Weißreaktionszeit zu wechseln oder von einem Grauton zum nächsten überzugehen (Grau-zu-Grau-Reaktionszeit). Je schneller die Pixelantwortgeschwindigkeit ist, desto größer ist der Bildschirm, auf dem Videos ohne Artefakte wie Geisterbilder oder Unschärfen bei der Übertragung von Bildern angezeigt werden. Monitore mit einer schnellen Pixelreaktion von 1 ms (Grau zu Grau) sind ideal für Spiele. Monitore mit einer verringerten Pixelreaktion von 6 ms (Grau zu Grau) können jedoch Übereinstimmungen aufweisen, ohne dass es zu Unschärfen oder Geisterbildern kommt.

 

Welche Monitorauflösung ist für Ihren Anwendungsbereich am besten geeignet?

Die native Auflösung ist die höchste Anzahl von Pixeln, die ein Monitor vertikal und horizontal anzeigen kann. Beispielsweise kann ein Bildschirm mit einer nativen Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel 1.920 Pixel über die gesamte Bildschirmbreite und 1.080 Pixel von oben nach unten aufweisen. Je höher die Auflösung, desto mehr Informationen können auf dem Monitor angezeigt werden. Heutzutage bieten viele Bildschirme im Bereich von 22 bis 27 Zoll eine native Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und werden daher als vollständige HD oder sogar 1080p-Monitore bezeichnet.

Das Aufsteigen in eine UHD- oder sogar 4K-Spur (3.840 x 2.160 Pixel) bedeutet im Allgemeinen ein 27-Zoll oder größeres Display, obwohl wir einige 24-Zoll-UHD-Versionen beobachtet haben. UHD-Bildschirme eignen sich am besten zum Anzeigen außergewöhnlich detaillierter Grafiken oder zum Anzeigen mehrerer Webseiten in einer gekachelten oder nebeneinander angeordneten Anordnung.

 

Auf welche wichtigen Funktionen sollte Sie bei dem Kauf eines neuen Monitors achten?

Wenn Sie einen Monitor mit einem Kollegen oder Verwandten teilen müssen, denken Sie an ein Modell mit einem ergonomischen Ständer, mit dem Sie den Bildschirm für Ihren bequemen Betrachtungswinkel positionieren können. Außerdem können Sie das Board für die Anzeige im Hochformat drehen. Wenn Sie dazu neigen, USB-Geräte häufig anzuschließen und abzunehmen, suchen Sie nach einem Gerät mit integrierten USB-Schnittstellen. Im Idealfall werden bald mindestens einige dieser Anschlüsse an der Seite des Schranks angebracht, sodass Sie problemlos USB-Sticks und andere USB-Peripheriegeräte anschließen können.

 

Verschiedene Arten von Monitorfeldern?

Die wichtigsten Desktop-Typen, die in Desktop-Bildschirmen verwendet werden, sind Twisted Nematic (TN), In-Plane-Switching (IPS), vertikale Ausrichtung (VA), gemusterte vertikale Ausrichtung (PVA), Super-PVA (S-PVA) und vertikale Ausrichtung mit mehreren Domänen (MVA).

Bis zum letzten Jahr verwendeten die meisten Desktop-Bildschirme TN-Engineering. Es ist der kostengünstigste Plattentyp für die Herstellung und bietet überlegene Funktionen für die Bewegungshandhabung. Günstige IPS-Tracks sind jedoch sehr gefragt heutzutage. 27-Zoll-IPS-Versionen beginnen bei unter 150 Euro und bieten außergewöhnliche Farbqualität und große Betrachtungswinkel. VA-Spuren bieten satte Farben, aber eine bessere Blickwinkelfunktion als ein normales TN-Panel ist nicht ganz so scharf wie das, was Sie aus dem IPS-Panel herausholen.

 

Im Jahr 2020 wird es Ihnen schwerfallen, einen Desktop-Monitor zu finden, der nicht weniger als ein vollständiges HD-Bild liefert. Um diese Mindestmarke zu erreichen, muss die Platine eine native Auflösung von mindestens 1.920 x 1.080 Pixel bei einem Seitenverhältnis von 16: 9 haben, ohne dass das Bild gedehnt oder beschnitten wird. Grafikdesigner, die ein hohes Maß an Bilddetails benötigen, sollten den Auflösungshaufen nachschlagen, um einen WQHD- oder UHD-Bildschirm zu erhalten.

 

Was sind die Hauptkategorien von Monitoren?

Sie können viele Monitore in eine von fünf Gruppen einteilen, die alle unterschiedliche Zielgruppen ansprechen: Spiele. Die Preise unterscheiden sich innerhalb jeder Klasse in Abhängigkeit von den ordnungsgemäß verwendeten Panel-Technologien, der Größe des Displays und den Funktionen.

 

Budgetmonitore

Wenn Sie nach einem geeigneten Gerät zum Anzeigen von E-Mails, Surfen im Internet und Bearbeiten von Office-Anwendungen suchen, achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel Geld für einen Monitor ausgeben, den Sie nach kurzer Zeit nicht mehr verwenden werden. Budget-Bildschirme sind oft leistungsstarke Modelle, bei denen es an Besonderheiten wie USB-Anschlüssen, Kartenlesern und einer integrierten Webcam mangelt. Nur wenige billigere Modelle verwenden die TN-Panel-Technologie und sind nicht für ihre Leistungsmerkmale bekannt, insbesondere wenn IPS-Panels bei jeder Bildschirmgröße im Budget sehr verbreitet sind.

 

Business / Professional Monitore

Diese Klasse umfasst eine breite Palette von Bildschirmtypen, von energiebewussten "grünen" Modellen mit kleinem Bildschirm für den regulären Büroeinsatz bis hin zu hochwertigen, teuren professionellen 32-Zoll-Displays mit Indiumgalliumzinkoxid (IGZO) oder fortschrittliche AH-IPS-Panel-Technologie (Advanced High-Performance In-Plane Changing) und spricht Grafikprofis an, die ein hohes Maß an Farb- und Graustufengenauigkeit benötigen.

Business-Monitore bieten im Allgemeinen ergonomische Ständer, die für maximalen Komfort eingestellt werden können. Sie bieten häufig eine Pivot-Einstellbarkeit, sodass Sie den Bildschirm für die Anzeige im Hochformat um 90 Grad drehen können. Suchen Sie nach einem Monitor mit einer Funktion zum automatischen Drehen, mit der das Bild gespiegelt wird, damit Sie die Ausrichtung ändern können. Weitere geschäftsorientierte Merkmale sind eine umfassende Garantie (drei oder vier Jahre) mit Unterstützung beim Austausch über Nacht, integrierte USB-Anschlüsse und ein aggressives Recyclingsystem.

 

Touchscreen-Monitore

Touchscreen-Desktop-Monitor-Displays haben etwas an Zugkraft gewonnen, jedoch größtenteils auf vertikalen Märkten. Sie werden ein bisschen mehr für die Touchscreen-Technologie bezahlen, aber es lohnt sich für diejenigen, die sich wirklich für das Windows-Touch-Know-How interessieren. Suchen Sie nach einem Modell, das mit den technischen Daten ausgestattet ist, die Sie für Ihren Anwendungsbereich benötigen. Sie sollten das Panel so platzieren können, dass es praktisch parallel zu Ihrem Desktop-Computer ist, wenn Sie diese Art von Interaktion benötigen. (Einige Touch-Monitor-Modelle sind ohne Ständer konzipiert und sollten mit einem benutzerdefinierten Rack oder Arm in eine bestimmte Umgebung integriert werden.)

Allgemeine Verwendung / Multimedia-Monitor

Multimedia-Displays bieten normalerweise eine hervorragende Auswahl an Funktionen, die Sie beim Erstellen und Anzeigen von Heimfotos und Filmprojekten unterstützen. Konnektivitätsoptionen, hauptsächlich unter diesen HDMI- und Bildschirmanschlüssen; robuste Modelle der Entertainment-Klasse werden auch Audioverbindungen enthalten.

Es sollten mindestens zwei USB-Anschlüsse zugänglich sein, vorzugsweise an der Seite des Schranks montiert oder mühelos zugänglich. Ein weiteres großes Plus ist ein USB-Typ-C-Anschluss, über den Sie beispielsweise ein Notebook von Ihrem Monitor abrechnen und gleichzeitig die bidirektionale Datenübertragung ermöglichen können.

 

Spielmonitore

Displays für Gamer erfordern schnelle Reaktionszeiten, um bewegte Bilder anzuzeigen, ohne Bewegungsfehler oder Artefakte zu erzeugen. Panels mit langsameren Reaktionszeiten können schnell bewegte Bilder verwischen und während des Spiels ablenken. Auf einem kleineren Bildschirm ist der Defekt möglicherweise nicht so offensichtlich, aber wenn Sie auf einem Display spielen, das 27 Zoll oder größer ist, sollten Sie die Unschärfe auf ein Minimum beschränken. Suchen Sie nach einem Panel mit einer Reaktionszeit von 5 ms (Schwarz-Weiß) oder 2 ms (Grau-Grau) oder noch weniger.

 

Sollten Sie sich für einen 4K-Monitor entscheiden?

4K UHD-Monitore sind nicht nur für Spieler geeignet. Viele potenzielle Besitzer von 4K-Tracks sind Video-Editoren Anwender oder Benutzer, die es bevorzugen, mehrere Fenster nebeneinander zu öffnen, ohne einen weiteren Monitor hinzuzufügen. Wenn Sie einer dieser Anwender sind, müssen Sie nicht innerhalb blitzschneller Reaktionszeiten nach einem Panel suchen, aber wir sollten auf Farbumfang, Kontrastverhältnisse und Abmessungen achten. Mit einem 27-Zoll-4K-Bildschirm (ab etwa 350 Euro) können Sie normalerweise drei Browserfenster in voller Größe nebeneinander abgleichen. Gehen Sie anders vor, ist der Bildschirm ist für Multitasking nicht vorteilhaft.

Computer Monitor online kaufen

Computer monitor online zu kaufen ist sehr einfach mit CLS-COMPUTER-Online-Shop können Sie die neuesten Hochleistungs-Intel-Prozessor erwerben, die Ihr Spielerlebnis verbessern. Mit unserem privaten Versandservice oder DHL-Versandservice können Sie jetzt direkt beim CLS-COMPUTER einkaufen. De Online-Shop jederzeit und überall.